Datenschutz

ERMENEGILDO ZEGNA GROUP
DATENSCHUTZRICHTLINIE


Datum des Inkrafttretens: Juli 2014


1. EINLEITUNG

Wir bei der Ermenegildo Zegna Group wissen, wie wichtig es ist, unsere Kunden über den Datenschutz im Hinblick auf die persönlichen Angaben, die wir in unseren Geschäften und über unsere Webseite(n), mobilen Anwendungen, sozialen Medien und anderen Online-Dienste erfassen, zu informieren und mit Handlungsvollmachten auszustatten.

In dieser Datenschutzrichtlinie (im Folgenden die "Datenschutzrichtlinie") wird erläutert, welche personenbezogenen Daten und Informationen wir erfassen, wie wir sie verwenden, wer Zugang zu diesen Daten hat und wie Sie darauf zugreifen, sie aktualisieren oder löschen können.

Wenn Sie in unsere Geschäfte kommen oder unsere Webseite(n), mobilen Anwendungen, sozialen Medien und anderen Online-Dienste nutzen und personenbezogene Daten erfasst werden, stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Offenlegung dieser Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für jeden, der eines unserer Geschäfte besucht oder unsere Webseite(n), mobilen Anwendungen, Seiten in den sozialen Medien und/oder anderen Online-Dienste nutzt.

Nach EU-Recht ist ein "für die Verarbeitung Verantwortlicher" eine Person oder Stelle, die "allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet" (im Folgenden "für die Verarbeitung Verantwortlicher") und ein "Auftragsverarbeiter" ist eine Person oder Stelle, die "personenbezogene Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet" (im Folgenden "Auftragsverarbeiter").

Die für die Verarbeitung personenbezogener Daten und Informationen Verantwortlichen im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie sind:

  • Ermenegildo Zegna HOLDITALIA S.p.A., Via Roma 99/100, 13835 TRIVERO (BI), ITALY, und EZI S.p.A, Via Trieste 13, Biella, Italien (im Folgenden zusammen "Zegna" oder "wir").
  • In Bezug auf Online-Geschäfte, einschließlich Lieferung, und die Wartung von Webseiten ist Yoox S.p.A., via Nannetti 1, Zola Predosa – Bologna (Italien) ebenfalls ein für die Verarbeitung Verantwortlicher.

Ein Auftragsverarbeiter für personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie ist unter anderem Yoox S.p.A., via Nannetti 1, Zola Predosa – Bologna (Italien), die den Newsletter und andere Marketingkommunikation der Zegna vertreibt. Eine vollständige Liste der Auftragsverarbeiter kann angefordert werden. Anfragen sind zu richten an: privacy-web@zegna.com or privacy@store.zegna.com.


2. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERFASSEN WIR

"Personenbezogene Daten" sind Angaben, mit denen Einzelpersonen eindeutig identifiziert oder kontaktiert werden können. Auch Informationen, die von ihrem Wesen nicht personenbezogen sind, sind als personenbezogene Daten zu berücksichtigen, wenn sie mit personenbezogenen Daten in Zusammenhang gebracht werden.

a. Kundenservice
Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, erfassen wir personenbezogene Daten, die uns helfen, Ihre Anmerkungen oder Anfragen zu verstehen und zu beantworten. Dazu gehören auch Ihre Kontaktangaben (z.B. Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer).

b. Anmeldung für die Mailingliste von Zegna
Wenn Sie sich für unsere Mailingliste anmelden, um unseren Newsletter, Produktaktualisierungen und andere Informationen zu erhalten, erfassen wir als personenbezogene Daten Ihre Kontaktangaben wie Ihren Namen, die Postanschrift und E-Mail-Adresse, das Land und die Telefonnummer.

c. Benutzerkonten bei Zegna
Wenn Sie bei Zegna ein Benutzerkonto erstellen, erfassen wir als personenbezogene Daten Ihre Kontaktangaben (z.B. Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer), bestimmte demographische Angaben (z.B. Geschlecht, Geburtsdatum) und andere Daten und Vorlieben des Kunden.

d. Einkäufe und ähnliche Geschäfte und Dienstleistungen
Wenn Sie Sachen kaufen, umtauschen oder zurückgeben, erfassen wir als personenbezogene Daten (a) Ihre Kontaktangaben (z.B. Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer), (b) Angaben zu den Sachen (z.B. Produktbeschreibung, Preis) und (c) Zahlungsinformationen (z.B. Kreditkartennummer). Wenn die Sachen geändert und/oder geliefert werden, erfassen wir als personenbezogene Daten die erforderlichen Informationen, um diese Dienstleistungen zu erbringen, so auch Ihre Kontaktangaben und Ihre Lieferanschrift.

e. Kundenpostings
Wenn Sie etwas in einem öffentlichen Raum, wie z.B. auf unserer/unseren Webseite(n), posten, erfassen wir als personenbezogene Daten die geposteten Informationen.

f. Karriere
Wenn Sie über den Bereich "Karriere" unserer Webseite(n) eine Bewerbung einreichen, erfassen wir als personenbezogene Daten die von Ihnen übermittelten Informationen. Dazu gehören Ihre Kontaktangaben (z.B. Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer), Ihr Lebenslauf und weitere von Ihnen übermittelte Informationen über Ihre Ausbildung, Ihr aktuelles Arbeitsverhältnis und vorhandene Fremdsprachenkenntnisse.

g. Surfen auf unserer Webseite
Wenn Sie unsere Webseite besuchen oder verlassen, empfangen und erfassen wir als personenbezogene Daten die URL (Internetadresse) der Webseiten, auf denen Sie unmittelbar vor und nach dem Besuch unserer Webseite gesurft haben. Darüber hinaus empfangen und erfassen wir die IP-Adresse (Internetprotokoll) Ihres Computers, den von Ihnen genutzten Betriebssystem-Typ und Internet-Browser, das Kennzeichen und Betriebssystem Ihres mobilen Endgerätes (wenn Sie mit dem Mobilgerät ins Internet gehen) und den Namen Ihres ISP (Internet Service Provider) oder Mobilfunkanbieters. Außerdem ist es möglich, dass wir Standortdaten empfangen und erfassen, die wir gegebenenfalls für Marketingzwecke und zur Verbesserung der Dienstleistungen verwenden, die wir Ihnen anbieten. Beispielsweise können wir Ihre Standortdaten nutzen, um Geschäfte in Ihrer Nähe ausfindig zu machen und/oder auf Sonderangebote in diesen Geschäften hinzuweisen.

h. Cookies
Cookies und ähnliche Technologien unterstützen uns dabei, Sie besser kennenzulernen, die Nutzung unserer Webseite(n) zu verbessern, das Surfverhalten unserer Nutzer einzuschätzen, für mehr Sicherheit zu sorgen, und Werbemaßnahmen umzusetzen. Sie können die Cookies über Ihre Browsereinstellungen steuern. Weitere Informationen, u.a. zu den in unseren Webseite(n), mobilen Anwendungen, sozialen Medien oder anderen Online-Diensten verwendeten Arten von Cookies, finden Sie unter: Zegna Cookie Policy. Mit dem Besuch unserer Webseite(n), mobilen Anwendungen, sozialen Medien und anderen Online-Dienste stimmen Sie der Installation von Cookies in Ihrem Browser gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und der Hinweise zur Verwendung von Cookies bei Zegna zu.


3. WIE NUTZEN WIR PERSONENBEZOGENE DATEN

a. Kontoverwaltung, Geschäftsabwicklung und Dienstleistungen
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um Ihr Benutzerkonto zu erstellen und zu verwalten, Aufträge, Warenumtausch und Retouren zu bearbeiten und die damit verbundenen Dienstleistungen zu erbringen, einschließlich der Leistungen externer Anbieter wie Änderungs- oder Lieferservice.

b. Besseres Verständnis Ihrer Bedürfnisse und Interessen
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Bedürfnisse und Interessen zu verstehen, damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern und unsere Marketingkommunikation auf den Kundenbedarf ausrichten können. Beispielsweise können wir Ihnen ausgehend von Ihrem Kaufverhalten in der Vergangenheit bestimmte Produkte anbieten und Einladungen für In-Store Events und Sonderangebote zusenden.

c. Zegna Newsletter und Marketingkommunikation
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für den Versand des Zegna Newsletters und sonstiger Marketingkommunikation. Marketingkommunikation kann telefonisch (einschließlich SMS), auf dem Postweg oder per E-Mail erfolgen. Beispielsweise können wir Ihnen außer den Produktkatalogen auch Produktankündigungen, Sonderangebote und Werbung, kleine Geschenke, Einladungen zu In-Store Events sowie Anfragen zur Teilnahme an Umfragen und anderen Marktforschungsmaßnahmen zusenden.

d. Sonstige Kommunikation von Zegna
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch, um aus anderen Gründen als Marketing mit Ihnen zu kommunizieren. Diese Kommunikation kann telefonisch (einschließlich SMS), auf dem Postweg oder per E-Mail erfolgen. Beispielsweise verwenden wir Ihre Daten gegebenenfalls, um auf Anfragen zu antworten oder Ihnen für Ihren Einkauf bei uns zu danken.

e. Karriere
Wir verwenden Ihre über den Bereich "Karriere" unserer Webseite übermittelten personenbezogenen Daten für Personalbeschaffungs- und Einstellungszwecke.


4. WER HAT ZUGANG ZU IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN

a. Informationsaustausch mit verbundenen und durch Zegna beherrschten Unternehmen
Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit verbundenen Unternehmen oder durch Zegna beherrschten Unternehmen im Zusammenhang mit Dienstleistungen (z.B. Einkäufe, Kreditkartenzahlungen, Änderungen, Lieferung), Marketing (z.B. Newsletter, Kataloge, statistische und Marktforschung und -analyse) sowie internen Geschäfts- und Verwaltungsaufgaben (z.B. Administration/Wartung unserer Webseite, Buchhaltung, Recht) austauschen.

b. Informationsaustausch mit Dritten
Zegna und die mit Zegna verbundenen und durch sie beherrschten Unternehmen können Ihre personenbezogenen Daten für den Austausch mit Dritten nutzen, welche die oben genannten Dienstleistungen, Marketingfunktionen und internen Geschäfts- und Verwaltungsaufgaben wahrnehmen oder dabei Unterstützung leisten. Dazu zählen Franchisenehmer, Lizenznehmer, Banken, Versicherungsgesellschaften, Rechtsberater sowie Marketing- und PR-Agenturen. Zu diesen Drittanbietern zählen unter anderem folgende: United Parcel Service, für das Liefermanagement Ihrer Einkäufe; BT Italia S.p.A., für die Wartung der Server von Yoox S.p.A. ; Banca Sella S.p.A. für das Management elektronischer Zahlungsdienste mit Kredit-/Kundenkarten; Contact Lab, für den Versand der Newsletter; InterConnexiaLDA für die Datenverarbeitung für Callcenter und Nutzer der Kundenbetreuungsdienste auf unserer Webseite(n); Mas Factory S.r.L. (die auch als Auftragsverarbeiter fungiert) für die Erstellung und den Versand von Werbung und Reklame in Papierform und auf elektronischem Wege; Altamira s.r.l., c.so Magenta, 53, Milano 20123, für Personalbeschaffung; und Ten Lifestyle Management Limited, für das Management bestimmter Dienstleistungen in Verbindung mit dem World Pass Program von Zegna.

Zegna und die mit Zegna verbundenen und durch sie beherrschten Unternehmen tauschen Ihre personenbezogenen Daten nicht für Zwecke des Direktmarketings mit Dritten aus.

c. Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und sonstige Offenlegungspflichten
Zegna und die mit Zegna verbundenen oder durch sie beherrschten Unternehmen können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn es aufgrund gesetzlicher Vorschriften, einer gerichtlichen Vorladung oder anderer gerichtlicher Verfahren gefordert wird oder wenn Zegna nach Treu und Glauben davon ausgehen muss, dass eine Offenlegung notwendig und billig ist, um (1) mutmaßliche gesetzwidrige Handlungen zu untersuchen, zu vermeiden oder abzuwenden oder staatliche Stellen oder Aufsichtsbehörden beim Vollzug zu unterstützen; (2) die Allgemeinen Verkaufs- und/oder Nutzungsbedingungen durchzusetzen und uns selbst gegen Forderungen oder Anschuldigungen Dritter zu verteidigen oder die Sicherheit unserer Webseite und unseres Geschäftsbetriebs zu schützen; oder (3) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Zegna, unserer verbundenen Unternehmen, unserer Kunden, unserer Mitarbeiter oder Dritter zu schützen.

d. Offenlegungen infolge einer Änderung der Beherrschungsverhältnisse oder des Verkaufs von Zegna
Zegna und die mit Zegna verbundenen oder durch sie beherrschten Unternehmen können Ihre personenbezogenen Daten im Zuge der Veräußerung von Vermögenswerten oder infolge einer Änderung der Beherrschungsverhältnisse oder in Vorbereitung eines solchen Ereignisses gegenüber Dritten offenlegen. Jene Dritte, an die Zegna oder die mit Zegna verbundenen oder durch sie beherrschten Unternehmen Vermögenswerte verkaufen bzw. auf die sie Beherrschungsverhältnisse übertragen, sind berechtigt, Ihre Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie weiter zu nutzen.

e. Statistische Angaben
Gegebenenfalls werden Dritten statistische Angaben über die Nutzung der Webseite(n), Verkaufsmuster, Handelsvolumina und ähnliche Themen für Analysezwecke zur Verfügung gestellt.


5. IHRE RECHTE UND WAHLMÖGLICHKEITEN BEZÜGLICH IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

a. Sie haben die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen.
Sie haben die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir, wenn Sie keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen oder unvollständige und/oder falsche personenbezogene Daten angeben, unter Umständen nicht in der Lage sind, ein Benutzerkonto für Sie bei Zegna zu erstellen und Zegna und die mit Zegna verbundenen oder durch sie beherrschten Unternehmen sowie deren Drittanbieter veranlassen, gegebenenfalls durch Sie angeforderte Leistungen zu verweigern.

b. Sie können uns kontaktieren, um Ihre personenbezogenen Daten zu überprüfen, zu aktualisieren oder zu löschen.
Sie können Ihre Rechte nach Artikel 7 des italienischen Datenschutzgesetzes und Artikel 12 der EU-Richtlinie 95/46/EG ausüben.

Auf entsprechenden Antrag von Ihnen wird Zegna Ihre in der Datenbank gespeicherten personenbezogenen Daten einfrieren und, soweit es technisch machbar ist, aus der Datenbank löschen. Sie können Ihre personenbezogenen Daten einsehen und/oder schriftlich beantragen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrigiert, geändert oder gelöscht werden. Bitte beachten Sie, dass Zegna Ihre personenbezogenen Daten nicht löschen wird, soweit diese für die weitere Erfüllung von Verpflichtungen oder Verbindlichkeiten von Zegna oder der mit Zegna verbundenen oder durch sie beherrschten Unternehmen erforderlich sind oder soweit diese Angaben gesetzlich vorgeschrieben sind.

c. Sie können unseren Newsletter und unsere Marketingkommunikation abbestellen
Um den Newsletter oder andere Marketingkommunikation von Zegna nicht länger zu beziehen, können Sie entweder den in jeder Nachricht enthaltenen Abmeldelink nutzen oder die Abmeldung per E-Mail beantragen: privacy-web@zegna.com. Nach dem Eingang der Abmeldung werden Ihre Daten automatisch aus allen Mitteilungen und/oder Diensten von Zegna gelöscht.

d. Sie können die Cookies und andere Rückverfolgungstools einstellen.
Bitte informieren Sie sich unter: Zegna Cookie Policy.

6. WEITERE WICHTIGE INFORMATIONEN

a. Änderungen der Datenschutzrichtlinie
Aufgrund veränderter Kundenbedürfnisse oder Änderungen im Geschäftsbetrieb oder neuer technologischer Entwicklungen werden wir diese Datenschutzrichtlinie möglicherweise von Zeit zu Zeit ändern. Über wesentliche Änderungen informieren wir Sie auf unseren Webseite(n) oder mit anderen Kommunikationsmitteln.

b. Kontakt für Fragen und Kommentare zur Datenschutzrichtlinie
Mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Datenschutzrichtlinie wenden Sie sich bitte an: privacy-web@zegna.com. Weiterführende Informationen zu Ihren Rechten nach dem italienischen Gesetz zum Schutz von personenbezogenen Daten finden Sie unter: visit www.garanteprivacy.it.